Stottern als Behinderung (Fragen zu einer Behinderung)

Christian Bauer @, Thursday, 15.05.2003, 09:47 (vor 7200 Tagen)

Hallo,
ich hab jetzt einen Antrag auf Schwerbehinderung
beantragt in Bayern. Gibt es schon Erfahrungen, ob
dies genehmigt wird> Bin 25 Jahre alt, war nie auf
einer Sonderschule, war aber in meiner ganzen Kindheit
und Jugend im Sprachunterricht. Dazu kommt das ich ein
Ausmusterungsbescheid der Bundeswehr habe.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

MfG
C.Bauer

Re: Stottern als Behinderung

hackenberger, Tuesday, 20.05.2003, 18:46 (vor 7194 Tagen) @ Christian Bauer

Hallo,

Stottern selbst wird mit einem GdB von 0-30 je nach
schwere belegt. Doch es können bei "Stotteren" ja auch
noch weitere Behinderungen auftreten, z.B. auf Grund
des Stottern "pychische/seelische Störungen". Diese
müssten dann aber auch als soche zur Anerkennung
beantrag werden.

Re: Stottern als Behinderung

Christian Bauer, Thursday, 03.07.2003, 07:53 (vor 7151 Tagen) @ hackenberger

Hallo,
ich hab einen Zuspruch über 40% bekommen. Bin aber,
wie man es bei 40% machen muss, in Widerspruch
gegangen.

Mit freundlichen Grüßen
C.Bauer

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum