Hilfsmittel für mobile Arbeit? (Hilfsmittel)

albarracin, Baden-Württemberg, Thursday, 28.07.2022, 13:05 (vor 134 Tagen) @ Towanda

Hallo,

hier hat die Realität in den letzten zwei Jahren das Recht "überholt".

Zur Zweitausstattung eines Home-Office kenne ich lediglich diese Rechtsmeinung, die unter bestimmten Bedingungen eine Förderfähigkeit bejaht:
https://www.reha-recht.de/infothek/beitrag/artikel/mitarbeitende-mit-schwerbehinderung-im-homeoffice/

Mobiles Arbeiten ist nach wie vor ausgenommen. Hier sind die Betriebsparteien gefordert, dies zu regeln. Im Rahmen des BetrVG unterliegt Anordnung und Ausgestaltung von mobilem Arbeiten voll und ganz der erzwingbaren Mitbestimmung.

--
&Tschüß

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum