Umfassende Information widerspricht Möglichkeit des AGs ohne Angabe von Grü (Kündigung)

spid, Saturday, 20.04.2024, 17:37 (vor 57 Tagen)

nden zu kündigen?

Hallo,

wie ist bitte eure Meinung dazu, wenn die Dienststellenleitung bei einer Probezeitkündigung die SBV und den PR umfassend über die Kündigungsgründe informieren muss, aber ein AG eigentlich gar keine Gründe in der Kündigung angeben muss, diese aber der Gekündigte bei Einsichtnahme in die PA dann doch erfährt?

Danke.

VG

Umfassende Information widerspricht Möglichkeit des AGs ohne Angabe von Grü

albarracin, Baden-Württemberg, Sunday, 21.04.2024, 11:54 (vor 57 Tagen) @ spid

Hallo,

wo ist Dein Problem damit?

--
&Tschüß

Wolfgang

Umfassende Information widerspricht Möglichkeit des AGs ohne Angabe von Grü

spid, Sunday, 21.04.2024, 12:58 (vor 57 Tagen) @ albarracin

Hallo,

ich persönlich hab keine Probleme damit.

Aber könnte es nicht sein oder ist es nicht sogar so, dass diese umfassende Unterrichtung das Recht des AGs zur grundlosen Kündigung konterkariert?

Grüße

spid

Umfassende Information widerspricht Möglichkeit des AGs ohne Angabe von Grü

albarracin, Baden-Württemberg, Monday, 22.04.2024, 09:46 (vor 56 Tagen) @ spid

Hallo,

wenn das so ist, dann ist das vom jeweiligen Gesetzgeber so gewollt.

--
&Tschüß

Wolfgang

RSS-Feed dieser Diskussion