Kündigungsschutz (Kündigung)

Jörg R @, Saturday, 18.01.2003, 16:24 (vor 7316 Tagen)

Hallo liebe Kollegen,
seit ein paar Tagen bin ich zum SchwbV gewählt worden.
Doch diese Freude dauerte nicht lange. Ein Tag später
wurde mir eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses
nahe gelegt.
Nun mein Frage:
Ist es zulässig einen gewählten Vertreter zu
entlassen> Welche Schutzkriterien sind gegeben> Im
KSchG §15 werden die Mitgleider der Betriebsrates für
die Wahlperiode und eine Nachfrist (meist 1 Jahr)
geschützt. Der SchwbV wird dabei aber nicht
berücksichtigt. Welche Urteile gibt es hier zu>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum