Wartezeitenaddition bei verschiedenen Arbeitgebern möglich? (Allgemeines)

Ralf Böttcher, Thursday, 24.03.2022, 16:48 (vor 95 Tagen) @ Cebulon

Hallo,

wie ist das bitte rechtlich bzgl. der Beschäftigungszeit. "Schlägt" die Beschäftigungszeit die Probezeit bzgl. Kündigungsfrist? Wäre also, obwohl man sich innerhalb der Probezeit einer anderen Behörde, aber beim selben Arbeitgeber (Land), befindet, man aber durch die vorherige Beschäftigung bei einer anderen Landesbehörde eine längere Beschäftigung hat als 6 Monate, die längere Kündigungsfrist nach § 34 (3) 1 richtig?

Danke.

Viele Grüße

Ralf


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum