Hilfe wegen Freistellung (Freistellung)

Wolfgang Tavenrath @, Tuesday, 25.03.2003, 08:35 (vor 7251 Tagen)

Liebe Leser,
seit Mai letzten Jahres bin ich gewählter
Vertrauensmann der Schwerbehinderten in der
Stadtverwaltung Moers. Leider bestehen Differenzen
zwischen der Personalabteilung und mir in Bezug auf
meine Beratungstätigkeit. Meine Bitte: Könnten mir
andere Vertrauensleute einmal schreiben, wieviel Zeit
sie zur Verfügung haben und welche Räume zur Verfügung
gestellt werden (z.B. Einzelbüro)> Unsere Verwaltung
hat ca. 1700 Mitarbeiter, davon ca. 130
Schwerbehinderte und Gleichgestellte. Gibt es
Argumentationen gegenüber der Personalverwaltung>
Wer kann mir sonst noch helfen>
Für die Antworten bedanke ich mich schon jetzt ganz
herzlich.
Wolfgang Tavenrath


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum