Hilfe! (Freistellung)

traute, Wednesday, 21.09.2005, 11:14 (vor 6340 Tagen) @ Wolfgang Tavenrath

zwecks arbeitsaufwand gab es mal eine grundlage der berechnung. diese sagt aus, pro person 8 std. pro jahr. als richtlinie zumindest zu gebrauchen. kann ich nur bestätigen, ich habe 270 zu betreuen.
traute


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum