Einsicht in die Wählerliste (Allgemeines)

Cebulon @, Friday, 23.09.2022, 14:05 (vor 77 Tagen) @ Nobi69

Zum Beispiel lasse ich erstmal einen gültigen Wahlvorschlag vorlegen, bevor ich die Liste öffne... Hoffe das ist richtig so...

Hallo,

sollte das wirklich so gesagt worden sein und gemeint gewesen sein auf dem Seminar, dass er zum Zeitpunkt der begehrten Einsicht schon alle nötigen Stützunterschriften haben müsse für gültigen Wahlvorschlag, so wäre das klar überzogen. Denn zur Glaubhaftmachung sollten einzelne Unterschriften regelmäßig ausreichen. Für die benötigten Unterschriften gemäß dem Wahlausschreiben hat er zwei Wochen Zeit ab Aushang des Wahlausschreibens.

Gruß,
Cebulon


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum