Gleichstellungsantrag während Arbeitsunfähigkeit - Erlangensalternative (Allgemeines)

Kasandra, Saturday, 02.03.2024, 22:18 (vor 106 Tagen) @ krank123

Hallo Krank123,

ich verstehe Deine Aussage nicht "Kündigungsschutz, da er bereits seit vielen Jahren AU ist".

Bereits seit vielen Jahren AU - dies interpretiere ich als: AUSGESTEUERT!

Gab es BEM´s? Was wurde festgelegt und aktiv umgesetzt bei Euch im Unternehmen?

Wie ist die Gesundheitsprognose?

Hat er eine EMR oder T-EMR?

Was sagen die Untersuchungen beim werksärztlichen Gesundheitsdienst aus?

Bedarf es einen Arbeitsplatzumbau oder einer Umschulung?

Wer wäre dann der Kostenträger?

Viele Grüße,

Kasandra


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion