Vollständige Freistellung des 1. Stellvertreters (Allgemeines)

Simone24, Tuesday, 26.03.2024, 12:39 (vor 83 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage an euch:

bei wem ist die Vertrauensperson und der/die 1. Stellvertreter/in zu 100% freigestellt?

War es schwierig die Freistellung des Stellvertreters durchzubekommen? Welche Argumente hattet ihr?

Bei über 600 schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Beschäftigten ist es doch sicherlich sinnvoll die zweite Freistellung zu beantragen. Alleine ist die Aufgabe echt nicht mehr machbar...

Für Ratschläge, Erfahrungsberichte, Tipps etc. wäre ich euch sehr dankbar! :)

Liebe Grüße
Simone


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion